Nostalgie auf zwei Rädern 2012

Die Ausstellung war ein überwältigender Erfolg. Dicht gedrängt standen die Besucher und „Zweiradfans“ schon bei der Eröffnung. Guido Wälchli aus Aarau und Christian Wüthrich aus Erlinsbach boten eine hochstehende und sehr vielseitige Ausstellung mit einigen Trouvaillen. Ebenfalls grossen Anklang fanden einerseits die Führungen und Erläuterungen der beiden Protagonisten und andrerseits auch der historische Film über die Herstellung der Zehner-Motorräder in Gränichen

„von A  wie Allegro – Z wie Zehnder“

T wie Trottinett und T wie Tandem“

     

 

   

   

   

   

   

   

Comments are closed.